top of page

Camping Village San Francesco am Gardasee - ein Paradies für Camper

Aktualisiert: 24. Apr. 2023

Der Gardasee ist ein beliebtes Reiseziel für Menschen aus aller Welt. Die traumhafte Landschaft, das angenehme Klima und die vielen Freizeitmöglichkeiten machen die Region zu einem wahren Paradies für Urlauber. Wer gerne seine Ferien auf einem Campingplatz verbringt, sollte unbedingt einen Blick auf den Campingplatz San Francesco in Sirmione werfen.



Lage am Gardasee, Camping Sirmione

Lage und Ausstattung

Der Campingplatz San Francesco liegt in einer der schönsten Regionen am Gardasee. Er befindet sich im Süden des Sees zwischen Desenzano und Sirmione. Das 5-Sterne-Campingdorf verfügt über ca. 330 Stellplätze für Camper. Dabei können Gäste zwischen unterschiedlichen Stellplatztypen wählen, die für Wohnwagen, Wohnmobile und Zelte geeignet sind. Es gibt dabei verschiedene Lagen und Stellplätzgrößen, von erster Seelage, zweiter Seelage bis hin zu Panoramaplatz und den günstigeren praktischen "smart" Plätzen. Zudem gibt es eine große Auswahl an Mobile Homes mit verschiedenen Ausstattungsvarianten.

Die Ausstattung des Campingplatzes ist äußerst vielfältig. Es gibt zahlreiche Sportanlagen, darunter ein Tennisplatz, ein Beachvolleyballplatz, ein Basketballplatz und ein Fußballplatz. Man kann sich für seine Ausflüge Fahrräder leihen, den Hund in den DogParks austobenlassen oder gemütlich am Seeufer schlendern. Auch für Wassersportler gibt es einiges zu entdecken: Die Gäste können am Strand des Campingplatzes Kajaks, Paddleboards und Tretboote ausleihen. Ein besonderes Highlight ist der großzügige Poolbereich mit vier Pools und einer Wasserlandschaft für Kinder.



Einrichtungen

Auf dem Campingplatz San Francesco gibt es eine Vielzahl von Einrichtungen, die für einen angenehmen Aufenthalt sorgen. Neben einem Supermarkt und einem Bäcker gibt es auch mehrere Restaurants und Bars, in denen die Gäste kulinarisch verwöhnt werden. Besonders empfehlenswert ist das Restaurant "Vela D'Oro", das fast direkt am Seeufer gelegen ist und eine wunderbare Aussicht bietet. Vom TakeAway kann man sich bis spät in die Nacht kulinarische Köstlichkeiten der Italienischen und Niederländischen Küche in den Camper holen.

Für Kinder gibt es einen mehrere eigenen Spielplatz und Animation,




Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Die Umgebung des Campingplatzes San Francesco hat einiges zu bieten. Sirmione ist eine der schönsten Städte am Gardasee und bekannt für ihre beeindruckende Burg und die Thermalquellen. Auch der Freizeitpark Gardaland und der Wasserpark Canevaworld sind nur eine kurze Autofahrt entfernt und bieten Spaß und Unterhaltung für die ganze Familie.


Die Städte Verona, Lazise, Bardolino sind auch nur eine kurze Busfahrt entfernt, wenn man das Auto oder den Camper mal auf dem Platz lassen möchte.



Fazit

Der Campingplatz San Francesco in Sirmione ist ein perfekter Ausgangspunkt, um die wunderschöne Region am Gardasee zu erkunden. Die vielfältigen Freizeitmöglichkeiten, die ausgezeichnete Ausstattung und die traumhafte Lage am Seeufer machen den Campingplatz zu einem Paradies für Camper und Urlauber. Wer seinen nächsten Urlaub am Gardasee verbringen möchte, sollte unbedingt einen Blick auf den Campingplatz San Francesco werfen.


Ein kleines Manko ist die nicht so durchdachte Anbindung der


Busverbindungen der naheliegenden Haltestelle. Es gibt Zeiten, wo man ohne Umstieg direkt nach Sirmione kommt, ein paar Stunden später ist dies wieder nur mit Umstieg und zwischenzeitlichen Laufwegen möglich. Dafür kann natürlich der Campingplatz nichts.


Adresse

Strada Vicinale S. Francesco, 25015 Desenzano del Garda BS, Italien


Dieser Blogpost spiegelt nur unsere eigene Meinung wieder.


49 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page